Wie wählt man das richtige Fensterglas?

Die Wahl des Glaspaketes ist ein wichtiger Prozess, der von entscheidender Bedeutung für Ihre Fenster und Türen ist.

In Bezug auf die Einrichtung eines Fensters ist die Auswahl des Glaspakets die Etappe, die der Auswahl des Profils folgt. Um das isolierende und schützende Potenzial optimal zu nutzen, hat Barrier ® für jede Produktfamilie die passenden Glaspakete konfiguriert und in verschiedene Kategorien von Größen und Strukturen unterteilt.

Wärmedämmung
Die Wärmedämmung ist eine der wichtigsten Funktionen der Isolierung des Fensters. Je kleiner der Transferkoeffizient des Glaspaketes ist, desto energisch effizienter ist das Fenster.

Preis
Es ist der am häufigsten verwendeter Indikator bei der Auswahl von Glaspaketen. Als eine Langzeit-Investition, mit dem Ziel, Ihren Komfort zu schützen und zu steigern, empfehlen wir Ihnen, alle Eigenschaften des Glases mit Auswirkungen auf die Betriebskosten genau zu betrachten. Denken Sie daran, was die Höhe der langfristigen Energieeinsparung mit der Zeit für Sie bedeutet.

Die Dicke des Glaspakets und die Anzahl der Glasscheiben
Die Anzahl der Glasscheiben ist für die Wärme- oder Schalldämmung sehr wichtig. Glaspakete mit 3 Glasscheiben isolieren besser als Pakete mit 2 Scheiben. Wenn der Raum mit einer einzigen Glasscheibe geschlossen wird, können wir nicht von Isolation sprechen. Und bei der gleichen Anzahl von Glasscheiben gilt: Je dicker das Glaspaket ist, desto besser ist die Isolierfähigkeit.

Der Einsatz von Inertgas
Die Einführung von Inertgas vor dem Abdichten des Glaspaketes erhöht seine Isoliereigenschaften wesentlich. Die Inertgase, die am häufigsten verwendet werden, sind Argon und Krypton.

Isolierstäbe
Isolierstäbe trennen die Glasscheiben in dem Glaspaket mithilfe von isolierenden Stäben. Dazu werden Stangen mit einer niedrigen Energieübertragung verwendet, um Energieverluste zu reduzieren und die Kondensation auf dem Fenster zu verhindern.

Glasarten
Die grundlegende Ausrichtung ist bei der Auswahl der Glasart sehr wichtig, da die thermischen Belastungen unterschiedlich sind. Barrier ® Experten werden Sie so leiten, dass das gewählte Glaspaket optimal für seine Funktion geeignet ist.

Meistens ist der Kaufpreisunterschied kleiner als der Unterschied im Preis nach der Inbetriebnahme. Ein Glaspaket mit Qualitätsglas zahlt sich in wenigen Jahren durch die realisierten Einsparungen aus. Mit der Zeit entstehen sogar mehr Einsparungen.

Die Wärme- und Schalldämmung, die vom Glas angeboten werden, sind eine Folge der allgemeinen Merkmale des Pakets, entsprechend der Anzahl der Glasscheiben, der Dicke und der Glasart, der isolierenden Stangen und der Art des eingeführten Inertgases. Ein Glaspaket mit Qualitätsglas ist immer gleich hochwertig und erfüllt alle technischen Vorgaben.

Neben der Hauptfunktion, der Wärme-und Schalldämmung, kann das Glas auch andere Aufgaben übernehmen. Durch die Auswahl von Glasscheiben mit besonderen Merkmale kann das Glaspaket auch einen dekorativen Nutzen erfüllen (dekoratives Glas, gefärbte Glasmasse, reflektierendes Glas), kann die betriebliche Sicherheitskomponente verbessern (thermisch isoliertes Glas mit Duplex-Typ) oder den Schutz gegen Einbrüche erhöhen (Folien gegen Einbruch oder Panzerglas).

Unsere Glaspakete Barrier ® 100 – Wärmedämmung, Barrier ® 80 – konfiguriert für die Isolierung,  Barrier ® 70- mit zwei oder drei Glasscheiben bieten Ihnen den gewünschten Wohnkomfort.